Hinweis zu Cookies

Witzel VACUPRESS möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.

01-528LC Vakuum-Pumpe FilterVakuum-Pumpe 528 LC

Einstiegsmodell zur Versorgung von Kleingeräten wie z.B. VACUPRESS 520 GK-LC oder für mobile Anwendungen.

Mit der Vakuum-Pumpe 528/LC bieten wir ein leistungsstarkes Kleingerät welches für den Anschluss von bis zu drei 520 GK/LC / LCD genauso geeignet ist wie für den mobilen Einsatz.

20-048 TLV10-Vakuum-AggregatVakuum-Aggregat TLV10

Zentrale Vakuum-Versorgung,
auch für den mobilen Einsatz

Die von den Herstellern moderner Thermoplaste für eine optimale Verarbeitung geforderten Absauggeschwindigkeiten können mit dem hier angebotenen Vakuum-Aggregat verwirklicht werden. Das Aggregat besteht aus einer wartungsfreien Vakuumpumpe, welche zusammen mit der Steuerelektrik und einem Manometer in einem handlichen und transportablen Gehäuse montiert ist.

20-053 TLV25-HV-II-Vakuum-AggregatVakuum-Aggregat TLV25 HV-II

Hochvakuum Aggregat zur zentralen Vakuum-Versorgung mit Vakuum-Speicher und Steuereinheit

Dieses Vakuum-Aggregat erfüllt die hohen Anforderungen an die Verarbeitung moderner Kunststoffe in der Orthopädie-Technik. Das Aggregate besteht aus einer Vakuumpumpe mit Ölumlaufschmierung, welche eine hohe Saugleistung von 25m³/h (=416 l/min.) mit einem hohen Enddruck von 5 mbar (99%) erreicht.

 

 

 

20-054 TLV40-HV-II-Vakuum-AggregatVakuum-Aggregat TLV40 HV-II

Hochvakuum Aggregat zur zentralen Vakuum-Versorgung mit Vakuum-Speicher und Steuereinheit

Dieses Vakuum-Aggregat erfüllt die hohen Anforderungen an die Verarbeitung moderner Kunststoffe in der Orthopädie-Technik. Das Aggregate besteht aus einer Vakuumpumpe mit Ölumlaufschmierung, welche eine hohe Saugleistung von 40m³/h (=667 l/min.) mit einem hohen Enddruck von 5 mbar (99%) erreicht.